Wilhelmsburg Tour
Freigestelltes Foto Radfahrerin
J. Jung Windhukstraße 13 , 22763 Hamburg info@fahrradtour.hamburg Telefon: 0176 - 96476512
      
Logo Fahrradtour Hamburg
Telefon: 0176-96476512
Wilhelmsburg Tour Insel der Gegensätze - Hamburgs bunter Stadtteil.

Hier ist Hamburg ganz anders, nicht kühl-distanziert, reich, vornehm und proper wie in

Eppendorf oder Blankenese, sondern ein Stadtteil voller exotischer und maritimer

Gegensätze.

Wilhelmsburg ist relativ nahe an der Innenstadt gelegen, so dass man sie

auch in kurzer Zeit erreichen kann. Es erwartet Sie auf meiner geführten Fahrradtour

Wilhelmsburg, spannende Architektur, urbanes Leben am- und auf dem Wasser.

Stadtentwicklung, Gentrifizierung & sozialer Brennpunkt, Parklandschaften, Hafen- und

Auswanderergeschichte, aber auch die Deich- und Sturmflutproblematik.

Seit Mitte Oktober 2013 hat Hamburg einen neuen Park, ein Erbe der Internationalen Gartenschau 2013. All das verpackt, in meinen geführten Radtouren in Hamburg, gespickt mit kurzweiligen Geschichten – kompetent, lebendig, kurzweilig erzählt.
TOUR DETAILS                                                                                              Startzeit:    Wochenende: 09:00 Uhr & 14:00 Uhr | Wochentags: 14:00 Uhr oder auf Anfrage
         Dauer:        ca. 4,0 Std.       Distanz:      ca. 24 km       Preis:           26 € pro Person | 24 € eigenes Fahrrad | auf Wunsch mit Helm       Sprache:     Deutsch | Englisch auf Anfrage       Unser Treffpunkt ist am Dammtorbahnhof Ausgang Messe an der Litfaßsäule       beim Ticketcenter.       Moin, und herzlich Willkommen in Hamburg!       Hier werden Sie von mir abgeholt, begrüßt und bei einem kleinen netten         Gepräch beginnt ein erstes kennenlernen.       Zu erreichen mit der S- und R-Bahn-Haltestelle Dammtor (Messe/CCH) (S11,        S21, S31 und R70) Dag-Hammarskjöld-Platz 15, 20354 Hamburg        Fahrradstation         Vom Treffpunkt aus sind es ca. 5 Gehminuten bis zur Fahrradstation in der          Schlüterstraße 11.         Hier empfängt jeder Teilnehmer sein Fahrrad und nach einer kleinen          Einführung beginnt- und endet die Fahrradtour hier.         Zunächst Radeln wir zu den Landungsbrücken und fahren durch den         426 Meter langen Alten Elbtunnel der heutzutage genutzt wird, um die         verwinkelten Ecken des Hafens zu erkunden, nach Wilhelmsburg oder ins         Alte Land zu gelangen. Mit einem wunderschönen Panoramablick auf die         Hamburger Landungsbrücken, beginnen wir mit dem „Sprung über die Elbe“         unsere Tour auf der Elbinsel. Kanäle, Boote, Industriebauten erwartet Sie am         Spreehafen und am Vehringkanal. Ein eigenwilliger Stadtteil voller Leben und         ungewöhnlichen Perspektiven. Entlang am Veringkanal geht unsere Fahrt         vorbei am Kulturzentrum Honigfabrik und dem Energiebunker zum neuen            Stadtquartier im Zentrum der Elbinseln.                                 Eines der innovativsten Quartiere Europas erwartet Sie im Inselpark.         Hier sehen Sie, wie wir in Zukunft bauen und leben werden.         Ein neues Stadtquartier im Zentrum der Elbinseln.         Seit Mitte Oktober 2013 hat Hamburg einen neuen Park, ein Erbe der         Internationalen Gartenschau 2013. Wir radeln durch die grüne Oase im         Wilhelmsburger Inselpark, der Natur- und Gartenfreunde aber auch sport-         und bewegungsbegeisterte Besucher gleichermaßen einlädt.         Wilhelmsburg ist nicht nur multikulturell, sondern auch grün und umgeben          von Wasser. Nicht umsonst wird der Stadtteil die größte Flussinsel Europas         genannt.                                       Insel der Gegensätze wird Wilhelmsburg auch genannt, dies wird besonders            deutlich bei unserer gemütlichen Fahrt entlang der Dove Elbe, bevor ein weit          sichtbares Zeichen für den ländlichen Charakter des alten            Wilhelmsburg sichtbar wird - die Mühle "Johanna".         Und wieder ändert sich Gesicht Wilhelmsburgs.         Genießen Sie den „AugenBlick“ und tauchen Sie ein in ein faszinierenden Ort,          der einiges zu bieten hat.         Einst Deutschlands skandalträchtigste Erhebung, heute ein Ort der             Aufklärung und der Weitsicht - Auf unserer geführten Radtour besuchen wir         den Energieberg in Georgswerder und erkunden das Informationszentrum           mit seiner Multimedia-Show "Der gebändigte Drache" das den Wandel des          Ortes von der Mülldeponie zum Energieberg und den verschiedenen          erneuerbaren Energieformen zeigt.         Wir erkunden den Horizontweg und genießen den Blick auf die Stadt und das          Hamburger Umland.             Auf dieser geführten Radtour auf der Elbinsel Wilhelmsburg erfahren Sie viel           Wissenswertes, kurzweilig und mit fundiertem Wissen erzählt.       Eine kleine Einkehr ist auf dieser Tour vorgesehen.
TOUR REISEFÜHRUNG                                          Treffpunkt    
 Der "Sprung über die Elbe"
Woodcube, BIQ Haus und Inselpark
JETZT BUCHEN
Naherholungsgebiet mit Hafenblick
Kundenstimmen
Häufige Fragen 1 2 3 4 5 Symbol Cafe Fußgänger

      Sie sind startklar und haben Interesse an der Tour?

                                                   Dann kontaktieren Sie Fahrradtour Hamburg

                                            Für allgemeine Anfragen senden Sie eine Email an:                                                                  info@fahrradtour.hamburg                                      Für eine Buchung nutzen Sie bitte das Buchungsformular
AGB`S lesen
weitere Kundenstimmen weitere Kundenstimmen
J. Jung Windhukstraße 13 , 22763 Hamburg info@fahrradtour.hamburg Telefon: 0176 - 96476512 
Hier ist Hamburg ganz anders, nicht kühl- distanziert, reich, vornehm und proper wie in Eppendorf oder Blankenese, sondern ein Stadtteil voller exotischer und maritimer Gegensätze. Wilhelmsburg ist relativ nahe an der Innenstadt gelegen, so dass man sie auch in kurzer Zeit erreichen kann. Es erwartet Sie auf meinen geführten Fahrradtouren in Hamburg,  spannende Architektur, urbanes Leben am- und auf dem Wasser. Stadtentwicklung, Gentrifizierung & sozialer Brennpunkt, Parklandschaften, Hafen- und Auswanderergeschichte, aber auch die Deich- und Sturmflutproblematik. Seit Mitte Oktober 2013 hat Hamburg einen neuen Park, ein Erbe der Internationalen Gartenschau 2013. All das verpackt, in meinen geführten Radtouren in Hamburg, gespickt mit kurzweiligen Geschichten – kompetent, lebendig, kurzweilig erzählt.
      
Wilhelmsburg Tour Insel der Gegensätze - Hamburgs bunter Stadtteil
TOUR DETAILS
Startzeit    Wochenende: 09:00 Uhr & 14:00 Uhr |                        Wochentags: 14:00 Uhr oder auf                    Anfrage
       Dauer         ca. 4,0 Std.
       Distanz       ca. 24 km
  Preis            26 € pro Person | 24 € eigenes Fahrrad                            auf Wunsch mit Helm
   Sprache     Deutsch | Englisch auf Anfrage
JETZT BUCHEN
TOUR REISEFÜHRUNG
    Treffpunkt   
1
Unser Treffpunkt ist am Dammtorbahnhof Ausgang Messe an der Litfaßsäule beim Ticketcenter. Moin, und herzlich Willkommen in Hamburg! Hier werden Sie von mir abgeholt, begrüßt und   bei einem kleinen netten   Gepräch beginnt ein erstes kennenlernen. Zu erreichen mit der S- und R-Bahn-Haltestelle Dammtor (Messe/CCH) (S11,S21, S31 und R70) Dag-Hammarskjöld-Platz 15, 20354 Hamburg
 Fahrradstation
2
Vom Treffpunkt aus sind es ca. 5 Gehminuten bis zur Fahrradstation in der Schlüterstraße 11. Hier empfängt jeder Teilnehmer sein Fahrrad und nach einer kleinen Einführung beginnt- und endet die Fahrradtour hier.
Der Sprung über die Elbe
3
        Zunächst Radeln wir zu den Landungsbrücken         und fahren durch den 426 Meter langen         Alten Elbtunnel der heutzutage genutzt wird,         um die verwinkelten Ecken des Hafens zu         erkunden, nach Wilhelmsburg oder ins         Alte Land zu gelangen. Mit einem wunderschönen         Panoramablick auf die Hamburger         Landungsbrücken, beginnen wir mit dem         „Sprung über die Elbe“ unsere Tour auf         der Elbinsel. Kanäle, Boote, Industriebauten         erwartet Sie am Spreehafen und am Vehringkanal.         Ein eigenwilliger Stadtteil voller Leben und         ungewöhnlichen Perspektiven. Entlang am         Veringkanal geht unsere Fahrt vorbei am         Kulturzentrum Honigfabrik und dem         Energiebunker zum neuen Stadtquartier im         Zentrum der Elbinseln.
Woodcube, BIQ Haus und Inselpark
4
        Eines der innovativsten Quartiere Europas         erwartet Sie im Inselpark.         Hier sehen Sie, wie wir in Zukunft bauen und         leben werden. Ein neues Stadtquartier im         Zentrum der Elbinseln. Seit Mitte Oktober 2013         hat Hamburg einen neuen Park, ein Erbe der         Internationalen Gartenschau 2013.         Wir radeln durch die grüne Oase im         Wilhelmsburger Inselpark, der Natur-         und Gartenfreunde aber auch sport-         und bewegungsbegeisterte Besucher         gleichermaßen einlädt.         Wilhelmsburg ist nicht nur multikulturell,         sondern auch grün und umgeben von Wasser.         Nicht umsonst wird der Stadtteil die größte         Flussinsel Europas genannt.
Naherholungsgebiet mit Hafenblick 
5
Insel der Gegensätze wird Wilhelmsburg auch genannt, dies wird besonders    deutlich bei unserer gemütlichen Fahrt entlang der Dove Elbe, bevor ein weit sichtbares Zeichen für den ländlichen Charakter des alten    Wilhelmsburg sichtbar wird - die Mühle "Johanna". Und wieder ändert sich Gesicht Wilhelmsburgs. Genießen Sie den „AugenBlick“ und tauchen Sie ein in ein faszinierenden Ort,  der einiges zu bieten hat. Einst Deutschlands skandalträchtigste Erhebung, heute ein Ort der     Aufklärung und der Weitsicht - Auf unserer geführten Radtour besuchen wir den Energieberg in Georgswerder und erkunden das Informationszentrum   mit seiner Multimedia-Show "Der gebändigte Drache" das den Wandel des Ortes von der Mülldeponie zum Energieberg und den verschiedenen erneuerbaren Energieformen zeigt. Wir erkunden den Horizontweg und genießen den Blick auf die Stadt und das  Hamburger Umland. Auf dieser geführten Radtour auf der Elbinsel Wilhelmsburg erfahren Sie viel Wissenswertes, kurzweilig und mit fundiertem Wissen erzählt. Eine kleine Einkehr ist auf dieser Tour vorgesehen.
Symbol Cafe
Häufige Fragen
Kundenstimmen
JETZT BUCHEN